Wichtige Info!!!

Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich für einen PC aus unserem Hause entschieden haben.
Anbei ein paar Antworten auf häufig gestellte Fragen.
  
Q:Warum werden bei der 90 Tage Testversion nur 10 Tage angezeigt?
A:Sie müssen die installierte Testversion aktivieren. Erst dann wird der komplette Testzeitraum freigeschaltet.
  
Q:Ich habe das Gerät erhalten und nun werde ich aufgefordert das Betriebssystem zu aktivieren. Wie geht das?
A:Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder Sie klicken einfach auf die Meldung, oder Sie klicken mit der rechten Maustaste auf Computer (Arbeitsplatz), auf Eigenschaften und dann auf „Windows jetzt aktivieren“.

Eine detaillierte Anleitung finden Sie unter folgendem Link:

Windows 7:
http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/activate-windows-7-on-this-computer

Windows XP:
http://support.microsoft.com/kb/307890/de
  
Q:Der PC fährt zwar hoch aber warum bekomme ich kein Bild auf dem Monitor?
A:Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihren TFT an die Grafikkarte (waagerechte Anschlüsse unten am PC) und nicht an die Onboard-Grafik (senkrechter Anschluss oben am PC) angeschlossen haben. Vergewissern Sie sich zudem, dass die Grafikkarte fest im Slot sitzt. Bei einigen Monitoren müssen Sie zwischen VGA/DVI und HDMI Mode umstellen.
  
Q:Das Bild friert nach einer Weile ein. Was kann ich tun?
A:Meistens ist das ein Speicherproblem, um dies mit einfachen Mitteln zu bestimmen, bitten wir Sie den Arbeitspeicher einzeln zu testen, sofern 2 Riegel verbaut wurden. Sollte nur einer verbaut sein, muss der PC zu uns eingeschickt werden, um den Defekt näher zu bestimmen, es sei denn Sie verfügen über einen Ersatzspeicher.
  
Q:Ich habe ein System mit 4GB RAM gekauft. Warum sind in den Systemeigenschaften nur 3GB zu sehen?
A:Es handelt sich dabei weder um einen Defekt, noch um ein fehlendes Bauteil. Die Ursache ist das Betriebssystem. Wenn nur 3GB RAM angezeigt werden, dann verwenden Sie ein 32-bit-Betriebssystem. Nur ein 64-bit- Betriebssystem kann Speichermengen größer als 3GB RAM adressieren und verwenden.
  
Q:Wo ist die Rechnung und das restliche Zubehör, das dem Rechner beiliegen sollte?
A:Diese befinden sich normalerweise im Mainboardkarton, falls etwas unvollständig sein sollte, melden Sie das bitte an info@shinobee.de oder Rufen Sie uns an unter 0371-2352402.
  
Q:Warum habe ich nur englische Handbücher?
A:Die Hersteller sind nicht verpflichtet deutsche Anleitungen mitzuschicken. Anderssprachige Versionen finden Sie meistens auf den Herstellerseiten direkt zum Download.
  
Q:Die Testlaufzeit ist fast zu Ende, kann man diese verlängern?
A:Ja, bis zu 3 mal. Klicken Sie dazu auf "Start ==> Programme ==> Zubehör ==> Eingabeaufforderung und geben Sie folgende Zeile mit Administratorrechten in das Fenster "slmgr.vbs -rearm"
  
Q:Es wurde kein Lizenzkey mitgeliefert, wo finde ich diesen?
A:Dieser klebt auf der Geräterückseite oder befindet sich im Mainboardkarton.
  
Q:Die Windows 7 Aktivierung geht nicht.
A:Sicherlich haben Sie die Internetaktivierung versucht, probieren Sie es bitte per Telefon.
  
Q:Wo finde ich die Windows 7 DVD? Diese liegt nicht bei.
A:Der Datenträger wird nicht mehr mitgeliefert, Sie müssen sich eine Recovery DVD erstellen

1. Starten Sie den PC und warten sie bis Windows 7 vollständig geladen ist
2. Klicken Sie unten links auf den Start-Knopf, und dann auf "Programme/Dateien durchsuchen" und geben Sie dort "Sicherung" ein
3. Klicken Sie dann auf "Sicherung des Computers erstellen"
4. Klicken Sie in dem sich öffnenden Fenster links auf "Systemreparaturdatenträger erstellen"
5. Legen Sie eine leere CD oder DVD in ihren DVD-Brenner und wählen sie dann das DVD-Laufwerk aus. Klicken Sie dann auf "Datenträger erstellen".
6. Beschriften Sie die CD anschließend mit "Windows wiederherstellen"

Sie können aber auch den Windows Datenträger bei Microsoft direkt herunterladen:
http://tinyurl.com/3psrwn7
  
Q:Wie bekomme ich das Cashback von HP für das HP625 Notebook?
A:Sie müssen sich bei HP registrieren
http://h41201.www4.hp.com/rebate/de/de/promotions/Desktops-Notebooks/
Die Produkt- und Seriennummer finden Sie im Akkufach.
  
Q:An wen schicke ich meinen Widerruf und die Ware?
A:info@shinobee.de oder direkt im Amazon Kundenkonto. Rücklieferadresse lautet: shinobee, Kauffahrtei 49, 09120 Chemnitz